1. O Heiland, reiß die Himmel auf,

Herab, herab, vom Himmel lauf!

Reiß ab vom Himmel Tor und Tür,

adventReiß ab, wo Schloss und Riegel für!

 

2. O Gott, ein’ Tau vom Himmel gieß;

Im Tau herab, o Heiland, fließ.

Ihr Wolken, brecht und regnet aus

Den König über Jakobs Haus.

 

3. O Erd’, schlag aus, schlag aus, o Erd’,

Dass Berg und Tal grün alles werd’

O Erd’, herfür dies Blümlein bring,

O Heiland, aus der Erden spring.

 

4. Wo bleibst du, Trost der ganzen Welt,

Darauf sie all’ ihr’ Hoffnung stellt?

O komm, ach komm vom höchsten Saal,

Komm tröst uns hier im Jammertal.

 

5. O klare Sonn’, du schöner Stern,

Dich wollten wir anschauen gern.

O Sonn’, geh auf, ohn’ deinen Schein

In Finsternis wir alle sein.

 

6. Hier leiden wir die größte Not,

Vor Augen steht der ewig’ Tod;

Ach komm, führ uns mit starker Hand

Vom Elend zu dem Vaterland.

 

 

Enregistré dans la Cathédrale de Cologne
le 2 décembre 2012 (1er Dimanche de l'Avent)
Enregistré dans la Cathédrale d'Augsbourg
le 30 novembre 2014 (1er Dimanche de l'Avent)
 

commentaires

Widget Vatican.va

Liens (1)

 

 

 

 

 

 

logofc

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 








Dossiers / Synthèses

 


 

http://img.over-blog.com/600x408/0/21/41/34/2010/hippycatholicism-copie-1.jpg

 


 

 


 

 


 

Actualité du livre

 

 

 


 

 

 

 

 

 


 

 

 

Admin / Twitter

oiseau-twitter2.gif

 

 

Depuis janvier 2006,
site administré par de
jeunes laïcs catholiques.
 
 
CONTACT
 

 


 

 
coolpape.jpg